Jugendorchester

Das irakische Jugendorchester wird von einem kleinen Kreis Musikbegeisterter unterstützt. Die Idee: den Frieden und die Verständigung junger Menschen über ethnische und kulturelle Grenzen hinweg durch klassische Musik zu fördern. Gefördert werden unter anderem Konzertreisen des Orchesters ins Ausland, die Organisation von Dialogforen und Begegnungen zwischen deutschen und irakischen jungen Musikern sowie die musikalische Ausbildung junger Iraker im Rahmen der Orchesterarbeit und die Ausstattung mit Instrumenten. Weitere Informationen Jürgen Gessner
Dienstag, 27. September 2011

Es war ein wunderschöner Abend, es war ein beeindruckendes Ergebnis. Fast 24.000 Euro brachte die Versteigerung der Seekarte auf MS EUROPA am vergangenen Samstagabend. Das Kapitän Akkermann ein Herz für Kinder hat, das hat jeder gespürt, der an diesem Abend dabei war. Wir gratulieren der Gewinnerin Berit B. und danken ihr im Namen der jungen Menschen für die tolle Unterstützung. Am kommenden Samstag werden diese Musiker ihr erstes Auslandskonzert geben beim Beethoven Festival in Bonn. Gestern Abend berichteten die Tagesthemen von der Vorbereitung.